Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

02.12.2020 - 04.12.2020 ganztägig

VeranstalterIn

Österreichische Gesellschaft für Exilforschung

Veranstaltungsort:

Ort: Wien (online)

Teilnahme

Termin vormerken: Termin vormerken

Internierungslager. Geschichte und Gegenwart der (erzwungenen) Unterbringung und „Verwahrung“ von Geflüchteten

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung

Die Tagung wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien und dem Forschungsschwerpunkt „Migration, Citizenship and Belonging“ der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien organisiert. Sie befasst sich mit der Geschichte und Gegenwart von staatlich organisierter Aufnahme und erzwungener Unterbringung von Geflüchteten. Im Fokus steht die vergleichende Perspektive, synchron und diachron. Ziel der Tagung ist es, im Bewusstsein der jeweiligen (zeit)historischen Kontexte, einerseits Parallelen und Unterschiede in den Praktiken und Formen der Internierung von Geflüchteten in Vergangenheit und Gegenwart in verschiedenen Ländern sichtbar zu machen; andererseits sollen die Beziehungs- und Handlungszusammenhänge, die das Lager als transitorischen Raum formen, thematisiert werden. Die auf der Tagung präsentierten Beiträge sind sowohl lokal und fallbezogen als auch international oder historisch vergleichend.

Die Veranstaltung wird am Mittwoch, den 2. Dezember 2020, um 19 Uhr mit einem Vortrag des Anthropologen Michel Agier (Directeur d'études, École des Hautes Études en Sciences Sociales EHSS, Paris) eröffnet. An den folgenden Tagen finden insgesamt sieben Panels und eine Präsentation des von Gabriele Anderl herausgegebenen Buches "Hinter verschlossenen Toren. Die Internierung von Geflüchteten von den 1930er Jahren bis in die Gegenwart" (Verlag der Theodor Kramer Gesellschaft) statt.

C.IAS-Mitarbeiter Christian Cwik wird am Freitag, den 4. Dezember 2020, im Rahmen des Panels "Internment Camps in the Caribbean During World War II" zwischen 14 und 16 Uhr zum Thema "Austrians in Trinidadian internment camps: Between flight, integration, and internment, 1940-45" einen Vortrag halten. 

Die Publikumsteilnahme wird online möglich sein. Zwecks Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an nora.walch(at)exilforschung.ac.at. Zeitnah zur Tagung werden die Zugangslinks zu den jeweiligen Tagen und relevante Informationen ausgeschickt. Die Tagungsteilnahme ist kostenlos.

>> Website

>> Programm

>> Österreichische Gesellschaft für Exilforschung (öge)

Kontakt

Österreichische Gesellschaft für Exilforschung Nora Walch
Aktuell
Februar 2021
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1 Montag, 1. Februar 2021 2 Dienstag, 2. Februar 2021 3 Mittwoch, 3. Februar 2021 4 Donnerstag, 4. Februar 2021 5 Freitag, 5. Februar 2021 6 Samstag, 6. Februar 2021 7 Sonntag, 7. Februar 2021
8 Montag, 8. Februar 2021 9 Dienstag, 9. Februar 2021 10 Mittwoch, 10. Februar 2021 11 Donnerstag, 11. Februar 2021 12 Freitag, 12. Februar 2021 13 Samstag, 13. Februar 2021 14 Sonntag, 14. Februar 2021
15 Montag, 15. Februar 2021 16 Dienstag, 16. Februar 2021 17 Mittwoch, 17. Februar 2021 18 Donnerstag, 18. Februar 2021 19 Freitag, 19. Februar 2021 20 Samstag, 20. Februar 2021 21 Sonntag, 21. Februar 2021
22 Montag, 22. Februar 2021 23 Dienstag, 23. Februar 2021 24 Mittwoch, 24. Februar 2021 25 Donnerstag, 25. Februar 2021 26 Freitag, 26. Februar 2021 27 Samstag, 27. Februar 2021 28 Sonntag, 28. Februar 2021

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.