Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Kooperationsgespräche mit Molly Portz, University of Minnesota

Montag, 18.04.2016

Molly Portz ist Leiterin von Global Programs and Strategy Alliance (GPS Alliance), dem Koordiantionsbüro für alle internationalen Aktivitäten der University of Minnesota

Kooperationsgespräche mit Molly Portz, Leiterin von Global Programs and Strategy Alliance (GPS Alliance), dem Koordinationsbüro für alle internationalen Aktivitäten der University of Minnesota Institutionen (Mitte links), Professor Charlotte Melin, Leiterin des Department of German, Scandinavian & Dutch (rechts) und Deanne Silvera, Leiterin der Austauschprogramme der University of Minnesota (links) mit Professor Roberta Maierhofer, Leiterin des Zentrums für Inter-Amerikanische Studien der Universität Graz und Research Associate am Center for Austrian Studies der University of Minnesota im Sommersemester 2016 (Mitte rechts).  Themen des Gesprächs waren eine Kooperation der beiden Städte Graz und Minneapolis mit Beteiligung des Center for Austrian Studies und des Zentrums für Inter-Amerikanische Studien mit einem Internship Programm sowie die Teilnahme der Studierenden von UMN an der International Summer School Graz Seggau.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.